Jesus kam zu uns

Unter dieser Überschrift werben Plakate in der Hamburger S-Bahn für das diesjährige Weihnachtskonzert am 07.12. um 17:00 Uhr in der Arche. Über 100 Musiker und Sänger, mit dabei auch viele Kinder, bereiten sich schon seit Monaten auf diesen musikalischen Höhepunkt vor. Durch die eindrucksvollen Lieder über Gottes Liebe zu uns Menschen, erfahren die vielen Hundert Besucher den wahre Grund von Weihnachten.

Um die Liebe Gottes geht es auch auf dem Amateurabend, der Talentwettbewerb für christliche Nachwuchskünstler bei uns um Norden. Am Samstag, 29.11. um 19:00 Uhr ist es wieder soweit. In unterschiedlichen Kategorien treten Jugendliche an und geben Gott mit ihren Gaben die Ehre, in dem sie auf musikalische und kreative Weise das Evangelium von Jesus präsentieren. Er kam um uns mit Gott zu versöhnen.

Und am Sonntag, 30.11. um 10:00 Uhr feiert die große Arche Familie, die sich aus über 40 Nationen zusammensetzt, einen bunten Internationalen Gottesdienst. Dabei gibt es gute Möglichkeiten, dem gemeinsamen Herrn, aber auch einander zu begegnen und näher kennen zu lernen, u.a. mit einem Buffet mit kulinarischen Köstlichkeiten aus aller Welt.
Jesus kam zu uns, dies bezeugten im letzten Taufgottesdienst auch 15 Täuflinge. Was Gott an ihrem Leben getan hat, sollen in diesen Tagen noch viele Menschen erfahren. Herzlich willkommen in der Arche!