Weihnachtsmusical der besonderen Art

DSC_1695Der Arche Chor hat sich über viele Wochen intensiv vorbereitet, um rechtzeitig zur Advents- und Weihnachtszeit einen besonderen musikalischen Höhepunkt zu setzen. Dabei ist es den Musikern, Sängern und Schauspielern gelungen, ein eindrucksvolles aufwendiges Musical zu inszenieren. Unter dem Titel „Musikalische Zeitreise“ wurden die Zuschauer mitgenommen in die einzelnen Epochen der bewegten weltweiten Kirchengeschichte vom 12. – bis ins 21. Jahrhundert.

DSC_1366

In kurzen Spielszenen ging es anschaulich und prägnant um die entscheidenden geschichtlichen Kernpunkte – u.a. die Reformation und Martin Luther, die Wirren des 30 jährigen Krieges und Paul Gerhard, Johann Sebastian Bach, die Abschaffung des Sklavenhandels in England sowie die Entstehung des Gospels unter den Sklaven in Nordamerika. Die Lieder des Arche Chores und der Solisten waren voller Emotionen und rissen mit, waren aber auch geprägt von besinnlichen Momenten. Dabei trafen gemäß, der verschiedenen Zeitfenster, ganz unterschiedliche Musikstile aufeinander.

DSC_1986Angefangen vom gregorianischen Gesang, über Klassik, Gospel, Pop und Rock bis hin zur Rapeinlage war alles vertreten. Die über 1100 Besucher waren restlos begeistert. Wenn sich auch die Stilrichtungen im Lauf der Jahrhunderte ändern, die Botschaft über den Retter Jesus Christus ist immer die gleiche, so Pastor Christian Wegert am Ende des Abends.