Aktuelle Informationen zu den Arche Gottesdiensten

BITTE DAS VERANSTALTUNGSUPDATE VOM 16.03.2020 BEACHTEN

Aus aktuellem Anlass hat Pastor Christian Wegert heute einen Hirtenbrief an die Arche Gemeinde geschrieben, den wir hier abdrucken. Darin sind wichtige Hinweise bezüglich der Gottesdienste und weiterer Treffen in der Arche Gemeinde enthalten.

Liebe Arche Gemeinde,
in diesen Tagen wird die Welt vom Corona Virus erschüttert. Stündlich ändert sich die Nachrichtenlage und während ich diese Zeilen schreibe, ist niemand sicher, ob, wie und wann der Virus eingedämmt werden kann.

In Krisen wie dieser vertrauen wir darauf, dass Gott regiert und niemals die Kontrolle verliert, denn „der Herr hat seinen Thron im Himmel, und sein Reich herrscht über alles“ (Psalm 103,19). Die Menschheit steht hilflos vor dem neuen Virus, aber Gott nicht. Weil dem so ist, können wir ihm unser ganzes Leben anvertrauen, denn schließlich hält er es von Anfang bis Ende in Seinen Händen. 

Zugleich aber haben wir Verantwortung vor Gott und Menschen. Um eine weitere Verbreitung des Virus eindämmen zu helfen, sehen wir uns als Pastoren und Älteste dazu veranlasst, die aktuellen Vorschriften der Behörden zu beachten und entsprechende Konsequenzen zu ziehen. 

Deshalb werden ab Sonntag, den 15.03.2020 bis auf weiteres unsere Gottesdienste nur im Livestream auf YouTube zu besuchen sein. Wir planen, den gesamten Gottesdienst jeweils ab 10:00 Uhr mit Kameras ins Internet zu übertragen. Den Link zum Livestream werden wir zeitnah auf unserer Homepage (www.arche-gemeinde.de) bekanntgeben. Es bietet sich an die Übertragung in kleinen Gruppen, wie zum Beispiel als Hauskreis, anzusehen.

Was ist mit den anderen Zusammenkünften?

  • Die Seniorennachmittage finden bis auf weiteres nicht statt, da die Älteren zur Risikogruppe gehören.
  • Die Gemeindebibelschule fällt bis auf weiteres aus.
  • Hauskreise, Gebets- und Jugendtreffen, sowie die Glaubensgrund- und Mitgliedskurse finden aufgrund ihrer überschaubaren Größe weiter statt.

Beim Besuch dieser kleinen Zusammenkünfte bitten wir Euch dringend, die Hygienevorschriften des Robert Koch Instituts zu befolgen, da wir nicht garantieren können, dass alle Teilnehmer virusfrei sind. Diese Vorschriften hängen auch im Gemeindezentrum aus.

Liebe Geschwister, diese weltweite Krise macht deutlich, dass der Mensch nichts im Griff hat und ganz und gar vom lebendigen Gott abhängt. Unser Herr Jesus hat gesagt: „In der Welt habt ihr Angst; aber seid getrost, ich habe die Welt überwunden“ (Johannes 16,33). Daran wollen wir festhalten.

Euer Bruder im Herrn

Christian Wegert mit den Pastoren und Ältesten